Logo

Adler ModemärkteAktiengesellschaft
Unser Online-Shop >
29.01.2013

Sommerliches Farbspektakel

Das Spiel mit den Farben geht in die nächste Runde: Colorblocking ist das Zauberwort der Frühjahr/Sommer-Saison. Ein Trend, der einfach Spaß macht! Die neue Farbigkeit vermittelt sommerliche Frische und eine Leichtigkeit.

Kraftvolle Farben wie Pink, Gelb, Smaragd und Grün sind in dieser Saison nicht wegzudenken. Modemutige kombinieren diese Töne selbstbewusst miteinander, wem das zu gewagt ist, nimmt eine neutrale Farbe wie Weiß, Beige oder Schwarz.

In der Mode zeichnet sich ein klarer Wechsel hin zu einer neuen Modernität ab. Die Outfits werden aufgeräumter und der Fokus richtet sich zunehmend auf das Wesentliche. Klare grafische Linien und eine Vorliebe für puristisches Design kennzeichnen diesen Look.

Transparenz ist ein zentrales Thema der Saison und zeigt sich in Form von Organza, Ausbrennern, Spitze oder Lochstickereien. Auch Glanz und metallische Effekte spielen eine wichtige Rolle. Erzeugt werden sie durch Lurexgarne, Pailletten und Goldapplikationen.

Handstrick ist wieder Trend – Blickfang sind Kontraste in Streifen durch unterschiedliche Muster, Garne und Farben. Der Trend zur Natürlichkeit spiegelt sich aber vor allem in der Verwendung von Materialien wie Leinen, Seide und Baumwolle wider.

Drucke bleiben weiterhin ein herausragendes Thema. Grafische Muster und Punkte in allen Größen und Varianten, die an die 50er und 60er Jahre erinnern, dominieren. Bei Kleidern, Röcken und Blusen lassen sich exotische Motive und Drucke im Patchwork-Stil finden. Auch ethnische Themen, dessen Inspirationen meist aus den nordafrikanischen Ländern stammen, tauchen verstärkt auf. Folkloristische Anmutungen, handwerkliche Details und eine Farbpalette von sonnengebrannten Erdtönen in der Kombination mit Türkis, Rot, Orange oder Gelb wecken die Sehnsucht nach einer Reise in die Ferne.

Bei der Herren-Kollektion stehen ganz klar Farben als Modesignal im Mittelpunkt. Markante Farbkombinationen durchbrechen immer wieder harmonische, klassische Zusammenstellungen und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Farbige Hosen stehen im Fokus moderner Looks – egal ob Chinos oder schmale 5-Pocket Hosenformen.

Hemden mit schmaler Passform rücken für moderne Herren-Outfits in den Vordergrund. Streifenhemden in frischer Farbgebung prägen den Casual Bereich, aber auch farbige Unihemden und Chambrayhemden gewinnen weiter an Bedeutung. Sowohl bei Sakkos, als auch bei Anzügen sind sommerliche Qualitäten in Baumwolle oder Baumwoll-Leinenmischung im Trend.

Zur Übersicht