Expansion

Anforderungsprofil für unsere Modemärkte (Kein Suchauftrag!)

Im Rahmen unserer Expansion in: Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz kommen für uns
bevorzugt Standorte in Betracht, welche die nachfolgenden Kriterien erfüllen:

Kriterien

  • Verkaufsflächen von 1.400 bis 2.200m² (eingeschossig oder verteilt auf maximal 2 Etagen, Mindest-Etagengröße 600m² (Antrittsfläche))
  • Nebenflächen von 50 bis 70m²
  • Lagerflächen von 100 bis 130m²
  • ca. 80 eigene Parkplätze (nicht bei Innenstadtlage)
  • 12 m Front mindestens

Zielgebiete sind in der Regel Städte ab 30′ bis 35.000 Einwohnern im Kern zzgl. Einzugsgebiet (Summe ca. 70′ bis 80.000 EW). Bei Städten unter 30.000 Einwohner müssen diese in der Summe inkl. Einzugsgebiet über ein Einwohnerpotential wie zuvor verfügen und in der Funktion in Bezug auf den (überregionalen) Handel einem Mittelzentrum entsprechen.

Lageanforderungen

Fachmarktzentren oder Agglomerationen mit Lebensmittlern; vorzugsweise in der Kombination Discounter und Vollsortimenter usw., (Keine Zentren mit ausschließlicher Nahversorgerfunktion.)

  • Gewerbegebiete mit attraktivem Einzelhandelsbesatz.
  • Standalone-Lagen an hoch frequentierten oder überregionalen Hauptverkehrsstraßen ab 20.000 Pkw Tagesfrequenz mit guter Sichtbarkeit
  • Einkaufscenter mit überregionaler Funktion
  • gut frequentierte innerstädtische Einzelhandelslagen
  • Bestehende Gebäude mit Umnutzungspotenzial
  • Mitbewerberpräsenz durchaus willkommen
  • Ausbaustandards nach Raumbuch der ADLER-Modemärkte AG vom 05.01.2012

ANSPRECHPARTNER FÜR EXPANSION

Herr Pommer
E-Mail: expansion@adler.de
Mobil: +49 (0)152 5455 0926 
Fax:   +49 (0)6021 633 1281 

Zuständig für:
Deutschland
Schweiz
Luxemburg

Herr Schedifka
E-Mail: expansion@adler.de
Mobil: +43 (0)664 88511220

Zuständig für:
Österreich